gardens /  Gärten

Gärten

community_focused / Gemeinschaft

Gemeinschaft

Gemeinschaftsgarten Bascharage

Phase der Initiative: Gut eingeführt und in Betrieb

Ein Garten für geflüchtete Menschen aus der Rotkreuz-Unterkunft in Bascharage.

Gemeinschaftsgarten Bascharage

Ein 7.000 Quadratmeter umfassender Gemeinschaftsgarten für geflüchtete Menschen in Bascharage.
 
Dabei wird die ganze Fläche des Gartens gemeinschaftlich bewirtschaftet. Entscheidungen hinsichtlich des Gartens werden gemeinschaftlich getroffen, aber natürlich kann jeder eigene Ideen und Wünsche einbringen.
 
Die Bewirtschaftung erfolgt nach ökologischen Kriterien, es werden also keine chemischen Düngemittel, Pestizide oder ähnliches verwendet. 

Institutions-Typ/Träger

Gemeinde


Wie ist die Initiative finanziert?

Der Garten wird durch die Gemeinde Käerjeng unterstützt.

Beteiligungsmöglichkeiten

Der Garten steht allen geflüchteten Menschen aus Bascharage und ihren Familien sowie Freunden offen. Die Teilnahme ist kostenlos und es gibt keine Warteliste. 

Was wird benötigt

Engagierte Bürger

Ziele

Ziel ist es einen Ort des Lernens, Beisammenseins und Miteinanders zu schaffen. 

Zielgruppe

Geflüchtete Menschen aus Bascharage

Nachhaltigkeitsziele

  • Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • Leben an Land

Standorte

--

Name der Organisation

Adresse / Geo, Kontaktperson

  • Rue de la Resistance 9
  • 4942 Luxemburg
... ...