community_focused / Gemeinschaft

Gemeinschaft

inner_transition / Innere Transition

Innere Transition

education_and_learning / Lehrangebot

Lehrangebot

Kommunale Klima-Coaches

Phase der Initiative: Früher Anfang

Europaweite Partnerschaft mit dem Ziel, ein System zur Ausbildung, Unterstützung und Befähigung von Community Climate Coaches (CCC) in ganz Europa zu entwickeln

Kommunale Klima-Coaches

CCC ist ein spannendes Programm zur Ausbildung, Unterstützung und Befähigung von Community Climate Coaches (CCCs) in ganz Europa. Während dieses Projekts haben Sie die Möglichkeit, an einer persönlichen CCC-Schulung teilzunehmen und CCC-Veranstaltungen persönlich oder online zu besuchen.

Verbreitungsaktivitäten in den umfangreichen Netzwerken der Partnerschaft bieten Vorteile und Zugang zu den CCC-Projektergebnissen, Werkzeugen, bewährten Verfahren und einer großen Anzahl von Referenzen.

Das Ziel des Projekts "Community Climate Coaches" ist der Aufbau und die Aktivierung eines Netzwerks von Klima-Coaches und einer Bewegung, die handlungsorientierte, dialogbasierte Prozesse und Wege zu Resilienz und Regeneration ermöglichen und katalysieren.

Das CCC-Netzwerk wird innerhalb, zwischen und über Gemeinschaften hinweg aktiv sein, indem es positive Klimamaßnahmen lokalisiert, die sich durch Inklusivität auszeichnen.

Es wird sowohl mit dem Mainstream als auch mit den Rändern arbeiten, innere und äußere Arbeit integrieren und die Bedingungen und Hebel für Veränderungen identifizieren.

Institutions-Typ/Träger

Gemeinnützige Organisation

Institutions-Name

Consortium of 8 european organizations


Wie ist die Initiative finanziert?

EU Erasmus+ Projekt

Gibt es weitere Partner oder Geldgeber, die mit Ihrer Initiative verbunden sind?

Bei den CCC-Projektpartnern handelt es sich um eine Mischung aus größeren Netzwerken von gemeinschaftsgeführten Initiativen und kleineren Anbietern von Erwachsenenbildung. Sie verfügen über komplementäres Fachwissen in den Bereichen kommunale Resilienz, soziale Innovation, Zusammenarbeit und Klimaschutz.

Beteiligungsmöglichkeiten

Wir bieten eine Reihe von Beteiligungsaktivitäten für Einzelpersonen und Gruppen an, die sich in ihrer Gemeinde für den Klimaschutz engagieren wollen. Sie müssen kein professioneller Coach sein, um sich am Programm zu beteiligen: Sie können urbane Gärten anlegen, Klimaversammlungen leiten, Reparatur-Cafés veranstalten, Camps zur Wiederherstellung von Ökosystemen oder Dekolonisierungsworkshops durchführen. Sie können auch eine Gemeinschaft dabei unterstützen, einen eigenen kommunalen Klimaaktionsplan oder einen kommunalen Resilienzplan zu erstellen und umzusetzen.

Was wird benötigt

Engagierte Bürger

Sonstiges

Professionelle Coaches, die sich aktiv für das Klima engagieren wollen

Ziele

Das Ziel des Projekts "Community Climate Coaches" ist der Aufbau und die Aktivierung eines Netzwerks von Klima-Coaches und einer Bewegung, die handlungsorientierte, dialogbasierte Prozesse und Wege zu Resilienz und Regeneration ermöglichen und katalysieren. Nach der Aktivierung durch das Projekt wird dieses Netzwerk von Klima-Coaches den Zweck haben, einen systemischen Ansatz zur Ausweitung, Vertiefung und Beschleunigung des gemeinschaftlichen Klimaschutzes durch die Verbreitung und Nutzung von Instrumenten, bewährten Praktiken, Lernwegen und Datenerfassung zu aktivieren, die zusammen ein ehrgeiziges Niveau an gemeinschaftlichem Wandel und positivem Handeln als Reaktion auf den Klimawandel in ganz Europa bewirken. (Ziel ist es, aktivierte Gemeinschaften zu schaffen, die von diesen Coaches unterstützt werden)

Wirkung

Das CCC-Projekt wird es einem wachsenden Netzwerk von Community Climate Coaches ermöglichen, zugängliches und erschwingliches Lernen und Handeln anzubieten. Es wird die neue Rolle des "Community Climate Coach" schaffen, also Menschen, die das Engagement der Gemeinschaft maximieren können, um signifikante Kohlenstoffreduktionen zu erreichen.

Zielgruppe

Bürger, Gemeindearbeiter, kommunale Angestellte, Permakulturisten, Studenten, professionelle Coaches, Klimaaktivisten, Mitglieder von Ökodörfern

Herausforderungen und Lernerfolge

Eine bedarfsorientierte Gemeinschaft aufbauen

Handeln Sie nicht allein

Nachhaltigkeitsziele

  • Maßnahmen zum Klimaschutz
  • Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Standorte

--

Adresse / Geo, Kontaktperson

Diese Seite wurde automatisiert mit DEEPL übersetzt.
Die Initiativenbeschreibung wurde im Original auf Englisch erstellt
... ...